Home

 

Bündnis gegen Rechts für Demokratie und Toleranz im

Kreis Heinsberg

 

Niemand kann immer ein Held sein, aber er kann immer ein Mensch sein!

 

Jüdisches Sprichwort

Sie möchten gerne Mitglied bei uns werden? Prima! Füllen Sie einfach unsere Beitritterklärung aus, senden, fertig. Vielen Dank!

Veröffentlicht 06.10.2017

 

Stellungnahme

 

Der Kirchenkreis Jülich und die Pfarrerinnen und Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinden im Raum Hückelhoven distanzieren sich entschieden von der NPD. Wir empfinden es als unerträglichen Affront, dass der Reformator Martin Luther auf Wahlplakaten verunglimpft und missbraucht wurde. Unser Kirchenkreis ist bekannt für sein Engagement für die Rechte und die soziale Unterstützung von Flüchtlingen. Wir machen uns dafür stark, dass Menschen unabhängig ihrer Herkunft und Religion in Frieden miteinander leben.

 

Wir engagieren uns für eine bunte Gemeinschaft, wo kulturelle und religiöse Vielfalt als Bereicherung verstanden wird und nicht als Bedrohung. Wir tun dies, weil wir auf Gottes Wort hören, das eindeutig Partei ergreift für die Schwachen einer Gesellschaft. Es war Martin Luther, der Gottes Wort der Bibel ins Deutsche übersetzt hat, damit alle die frohe und freimachende Botschaft verstehen und sich eine eigene Meinung bilden können.

 

Nach einem Jahrhundert der Religionskriege haben sich Religionsfrieden- und Freiheit und Toleranz in der Evangelischen Kirche als Selbstverständnis des Glaubens durchgesetzt. Aus dem Verständnis der Liebe Gottes zu allen Menschen hat die Bekennende Kirche Widerstand gegen das NS Regime geleistet. Diesem Geist sind wir als Kirche verpflichtet.

 

Veröffentlicht 21.09.2017

Familien(-politik) und rechte Werte, eine Dokumentation

Auswertung der Entwicklung rechter Straftaten in der Region, Aachen, Düren, Heinsberg

Veranstaltungshinweise

 

9. Regionalkonferenz Aktiv gegen Rechts

Sa, 14. Oktober, 10:00 – 15:00

Welches Europa wollen wir?

DGB-Haus

Dennewartstraße 17 in52086 Aachen

 

 

Mitgliederversammlung 10.11.2017 Details werden zeitnach bekannt gegeben

 

 

Aktionswoche 17.03.2018 Details werden zeitnah bekannt gegeben

 

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus

Hintergrundwissen

Bündnis gegen Rechtsextremismus für Demokratie und Toleranz im Kreis Heinsberg

Büroadresse:

 

Valkenburger Straße 45

52525 Heinsberg